Warburger Doppel-Bock – ein Bockbier, das unsere
Handwerkskunst betont. Untergärige Hefe und kaltgegärt.
Tiefgoldene Farbe eine dezente caramelisierte Honignote.


Steckbrief


Regionale Gerstenmalze und aromatische Caramelmalze geben dem Bier tiefgoldene Farbe und eine dezente caramelisierte Honignote.

 
Gebraut mit Hopfen aus der Halletau, den Sorten “Mittelfrüher“ & “Tradition“. Diese erzeugen ein feines Hopfenbouquet mit Aromen frischer Zitronen.


Kalte Gärung mit untergäriger Hefe sorgt für feine Kohlensäure, die lange, kalte Lagerung für Ausgewogenheit im Geschmack.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen